Sickster

Sickster Zwei junge M nner stehen an vorderster Front einer berhitzten Konsum und Leistungswelt und halten stand bis die Beschleunigung ihr Leben erfasst berwuchert Der idealistische Magnus Taue schreibt f r

  • Title: Sickster
  • Author: Thomas Melle
  • ISBN: 9783871347191
  • Page: 152
  • Format: Hardcover
  • Zwei junge M nner stehen an vorderster Front einer berhitzten Konsum und Leistungswelt und halten stand, bis die Beschleunigung ihr Leben erfasst, berwuchert Der idealistische Magnus Taue schreibt f r das Kundenblatt eines lkonzerns, f hlt sich als Loser und hasst seine Arbeit mit der Wut eines Schl fers Thorsten K hnemund, Manager und Macho, leidet insgeheim am erZwei junge M nner stehen an vorderster Front einer berhitzten Konsum und Leistungswelt und halten stand, bis die Beschleunigung ihr Leben erfasst, berwuchert Der idealistische Magnus Taue schreibt f r das Kundenblatt eines lkonzerns, f hlt sich als Loser und hasst seine Arbeit mit der Wut eines Schl fers Thorsten K hnemund, Manager und Macho, leidet insgeheim am erfolgreichen Hochglanzleben voller Druck und Alphatierneu ro sen, er bet ubt sich mit Alkohol, schnellem Sex und Abst rzen im molochartigen Clubbing der Stadt Aus Schulzeiten bekannt, freunden die beiden sich z gerlich an Doch dann brechen die Fassaden ein Magnus f hlt sich zu Thorstens Freundin Laura hingezogen, und alle drei strudeln ins Haltlose So beginnt eine Suche nach irgendeiner Wahrheit des Empfindens, Denkens und Tuns eine Suche im Rausch, Schmerz und Wahn, und in der eigenen SeeleEinf hlsam und radikal erforscht Thomas Melle ein sich immer schneller um ein leeres Zentrum drehendes Leben bis an die Grenzen des Ichs und dar ber hinaus Sickster ist ein gro es diag nostisches Zeitbild und das Romandeb t eines Autors, dessen Sprache, so Iris Radisch, bis ins letzte Komma aufgeladen ist.

    • Sickster >> Thomas Melle
      152 Thomas Melle
    • thumbnail Title: Sickster >> Thomas Melle
      Posted by:Thomas Melle
      Published :2019-03-16T01:36:38+00:00

    2 thoughts on “Sickster

    1. Thomas Melle Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Sickster book, this is one of the most wanted Thomas Melle author readers around the world.

    2. Dieser Roman hat bei mir gemischte Gefühle hervorgerufen. Im Großen und Ganzen fand ich das Buch gut. Aber es schien mir, dass der Roman mehr wollte, als konnte. Manche Metaphern kamen mir kitschig vor und zum Teil waren die Figuren unglaubwürdig, weil sie nicht nur gleiche Sprache wie der Erzähler gesprochen haben, sondern auch als wandernde Sachbücher klangen. Die Sprache des Romans ist gehoben, was zum Teil einen negativen Eindruck macht, denn Ausdrücke wie: "Sich alte Diktiergerät-Tap [...]

    3. Eine tolle Lektüre - besonders für Leser in den mittelfrühen Zwanzigern bis zu den späten Dreißigern. Melle beschreibt einen Teil des Lebens von Magnus, Thorsten und Laura, deren zu Beginn mehr oder weniger getrennte Handlungsstränge sich immer mehr miteinander verzweigen, bis sie zum Ende des Buches zusammen agieren. Sie ringen mit den Luxusproblemen der modernen Gesellschaft, die Individuen manchmal zu viel Möglichkeiten und Freiheit bietet und so die Grundlage für Selbstzweifel und Ne [...]

    4. Die ersten Kapitel erinnern stark an die Popliteratur der 90er Jahre und waren für mich eher guter Durchschnitt, auch wenn Melle mit einigen Sätzen seine geniale Sprachgewalt zum Ausdruck bringt. Spannend und besonders wird die Story erst mit dem ersten Wendepunkt der Geschichte.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *